Meine Leistungen 

Mein Handwerk ist meine Kopfarbeit und obwohl studierter Designer, bin ich kein Pixelschubser und Pappenkleber. Ich kann zwar auf alle Gewerke der täglichen Werbung zurückgreifen, konzentriere mich aber – auf mich. Und damit darauf, was ich für Sie tun kann. Das Ergebnis kann sich in folgenden Formen sehen lassen:


Idee und Konzept

Als Grundlage für Ihre Öffentlichkeitsarbeit liefere ich Ideen, sozusagen als Initialzündung für Ihr Marketing. Die ausgearbeitete Form dieser Ideen ist ein Konzept. Damit können Sie mich beauftragen, oder Ihre eigene Marketingabteilung, Ihre Agentur oder weitere Freelancer.

Ich arbeite, sozusagen als Ihr temporärer Creativ-Director, gerne und partnerschaftlich mit allen zusammen.


Inhalt / Content

Gerade die sozialen und interaktiven Medien leben von ihrem Inhalt und der Regelmäßigkeit, mit der die Zielgruppe erreicht wird. Homepage, Facebook, Twitter, Foren…Kanäle, die gefüllt werden müssen. Unterhaltsam, interessant und Ihrem Unternehmen oder den Produkten angepasst. Dazu bedarf es einer redaktionellen Planung, gezielter, thematischer Recherche und einer guten Schreibe. Zufälligerweise fühle ich mich gerade angesprochen…


Corporate Blogging

Was für ein schönes neues Wort. Es sagt nicht anderes, als dass ich Ihren Firmenblog aufbaue, redaktionell konzipiere und betreue. Ein solcher Firmenblog zeigt nicht nur Ihre fachliche Kompetenz, sondern ist gleichzeitig die wertige und professionelle Variante einer Facebook-Fanpage.


Text

Worte in einer etwas anderen Form. Als Gedicht, Lied-Text, Short Comedy oder Satire. Ironisch, humorig (gerne auch schwarz eingefärbt), pointiert und immer unterhaltend. Ich hab’s auch mal mit langweiligen Texten versucht. Eines der wenigen Dinge, die ich gerne anderen Profis überlasse.


Storytelling

Ja, man kann es mit „Geschichten erzählen“ übersetzen. Aus einem Fakt ein Ereignis machen, aus einem Inhalt eine lesenswerte Story.

Die Geschichte drum herum. Spannend, mitreißend, unterhaltend.


Unterhaltungskonzepte

Wenn die Idee stimmt, ist das Medium schnell gefunden. Die Unterhaltungsmedien, in denen ich Erfahrungen und Referenzen vorzeigen kann, sind breit gestreut. Von Theaterstück bis Musikrevue, von Songtexten bis Kinderbuch, von Lernspielen bis zu Comedyserien.

Nichts davon wurde als Selbstzweck entwickelt, alles diente dem Imagetransfer und dem Verkauf von Produkten meiner Kunden. In meinem Blog werden Sie mit der Zeit eine Menge an Beispielen finden.


Marketingberatung

Auf Seiten meiner Kunden sind es oft die Grundlagen des Marketing, die im ersten Schritt vermittelt werden müssen. Nach fast 30 Jahren im Geschäft sind für mich die meisten Fragen, die Ihnen schlaflose Nächte bereiten, schnell zu beantworten. Ich weiß, wie Werbung funktioniert und vor allem, wie nicht.

Diese Gespräche und die wertvollen Tipps können Ihnen eine Menge Fehler und noch mehr Geld sparen.


Die zweite Meinung

Sie haben ein fähiges Team und auch eine gute Werbeagentur? Prima, daran kann und will ich nichts ändern. Doch manchmal ist einfach eine zweite Meinung gefragt. Unabhängig, wertneutral und kompetent. Ich will, dass Sie sich sicher sind. Egal ob Sie mit mir oder einem anderen Team zusammenarbeiten.


Beratung bei Ausschreibung und Pitch

Die Antwort auf eine Frage kann nur dann richtig sein, wenn die Frage auch richtig formuliert wurde. Ich habe in meiner Laufbahn an Dutzenden Ausschreibungen und Wettbewerbspräsentationen teilgenommen, die sowohl für den Auftraggeber als auch die Agenturen erfolglos blieben. Sehr schnell wurde klar, dass das Briefing falsch formuliert wurde, die eigentlichen Bedürfnisse des Kunden nicht in die richtigen Worte gefasst waren.
Das kostet auf beiden Seiten Zeit, Geld und Nerven.

Ich kann Sie bei Ihrer Ausschreibung (und bei den daraus resultierenden Agentur-Angeboten) unterstützen. Ziele formulieren, bei der Suche der Kandidaten helfen und Sie während den Präsentationen begleiten. Da ich jahrelang „auf der anderen Seite“ gesessen habe, weiß ich wie Kreative ticken und kann ein wenig simultan übersetzen, wenn’s bei „Kunde-Agentur, Agentur-Kunde“ zu Verständigungsproblemen kommt.

Ich berate objektiv und in Ihrem Sinne, denn ich sitze an Ihrem Tisch.